Neben der allgemeinen Neurologie-Diagnostik hat Dr. Manio von Maravic besonders spezialisiert auf die Behandlung von:

  • Neurovaskuläre Erkrankungen, akutes Schlaganfallmanagement und Schlaganfallprävention

  • Botulinumtoxinbehandlung bei Spastizität, Dystonien wie z.B. Torticollis (Schiefhals), Schreibkrampf, Musikerdystonien sowie Hyperhidrose und Kopfschmerzen und Migräne

  • Lokalen Infiltrationen unter Ultraschallkontrolle bei Neuralgien (z.B. Meralgia parästhetica)

  • Differentialdiagnostik von Schwindelerkrankungen

  • Immunologische Erkrankungen mit neurologischer Beteiligung

Dr. Manio-Boris Ritter von Maravic und seine Frau Dr. Caroline von Maravic sind, ebenso wie Dr. Wolfgang Schmidt, 2002 nach Spanien gekommen. Das Medizinstudium absolvierten sie an der FU Berlin (C. v. Maravic) sowie Rumänien, Hamburg und Berlin (M.v. Maravic), die Approbation erfolgte 1986. Anschliessend waren beide in Deutschland tätig; am Universitätsklinikum Lübeck und zuletzt am Klinikum Erfurt, wo M. v Maravic die Funktion eines leitenden Oberarztes innehatte. In Marbella bauten sie die neurologische Abteilung und Ambulanz des USP Hospital Marbella (jetzt Quiron Hospital) auf, die sich zu einem wichtigen Standort der ambulanten und stationären neurologischen Versorgung der Costa del Sol entwickelte und 2016 fünf Ärzte beschäftigte. Gleichzeitig betreute Dr. Manio v. Maravic in Gibraltar, Sotogrande und Torrox seine Patienten.  Die Erfahrung in der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen beträgt inzwischen über 30 Jahre. 

Das Spektrum der Neurologie umfasst die Abklärung und Behandlung häufiger Beschwerden und auch seltener Erkrankungen: Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, kognitiven Defiziten und Demenz, Gangstörungen, zerebrovaskuläre Erkrankungen und Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose und extrapyramidale Erkrankungen wie Morbus Parkinson und Dystonien.

 Supplementäre tests:

  • Elektromyographie.

  • Elektroneurographie.

  • Hochauflösender Ultraschall der peripheren Nerven mit 20 MHz Transducer.

  • Visuelle und auditiv evozierte Potentiale.

  • EEG, EEG nach Schlafentzug.

  • Gefäß-Ultraschall der hirnversorgende Arterien.

 

Für Termine und Fragen wenden Sie sich doch bitte an unsere OTS-Kliniken und wir werden Ihnen gerne behilflich sein. 

Frau Dr. v. Maravic beschäftigt sich vorwiegend mit den apparativen Untersuchungen (Doppler, Ultraschall, EEG, evozierte Potentiale) und darüber hinaus mit Epilepsie und der Differentialdiagnose von Schwindel und Kopfschmerzen

VERFÜGBARE
  tage

OPENING HOURS

OTS CLINIC MARBELLA

Lun:

9:30 - 19:30

Mar:

9:30 - 19:00

Mié:

9:30 - 19:30

Jue:

9:30 - 19:00

Vie:

9:30 - 14:00

OTS CLINIC CONCEPT Torrox Costa

Lun:

9:00 - 13:00

Mar:

9:00 - 15:00

Mié:

9:00 - 15:00

Jue:

9:00 - 13:00

Vie:

9:00 - 15:00

CONTACT

Tel:  Marbella: (+34)952-775-443

Torrox Costa: (+34)952-531-823

ots.clininc@web.de

SOCIAL MEDIA

  • White Facebook Icon
  • White Google+ Icon

Marbella:

  • White Facebook Icon
  • Blanco Icono Google+

Torrox: